Meny +

Leuchtturm Geitungen Fyr

Die Felseninsel Geitungen ist ein Naturerlebnis im Außenhafen von Skudeneshavn – ganz nah an Meer und Brandung. Von hier hat man bis Großbritannien nur Wasser. Ein beeindruckendes Urlaubserlebnis bei Sturm und bei Windstille.

Geitungen ist einer der jüngsten Leuchttürme in Norwegen. Er wurde 1924 fertiggestellt und markierte die Einfahrt in den Boknafjord nicht nur optisch, sondern bei Bedarf mit einem modernen Nebelhorn auch akustisch. Die Gebäude sind architektonisch außergewöhnlich gestaltet. Beim Anblick denkt man eher an eine majestätische kleine Burg auf dem höchsten Punkt der Insel als an einen herkömmlichen Leuchtturm.