Meny +

Willkommen in Karmøy Homeland of the Viking Kings – wo alles begann!

Erleben Sie Karmøy – mit nackten Felsen und Schären im Westen. Mit langen, seidenweichen Sandstränden und dem unaufhörlichen Wellenschlag des Ozeans. Echte Küstenkultur, spiegelblankes oder sturmgepeitschtes Wasser, zappelnde Fische und eine faszinierende Geschichte – das ist Karmøy heute. Wandern Sie auf den Spuren von Harald Schönhaar, der Norwegen zu einem Königreich vereinte. Die Olavskirche, das Geschichtszentrum Nordvegen Historiesenter und der Wikingerhof laden zu einer Zeitreise ein. Begleitet werden Sie nicht nur von Fürsten und Königen, sondern auch von den einfachen Leuten der damaligen Zeit. Von Kirche und Geschichtszentrum bietet sich ein wunderschöner Blick auf den Karmsund, der früher „Nordvegen“ genannt wurde – der Weg nach Norden – und dem Land auch seinen Namen gab.

Unser reichhaltiges Kulturerbe bildet die Grundlage für spannende Veranstaltungen in Avaldsnes. Für Gruppen werden Wikingerfeste, spannende Geschichten und intime Konzerte in der Olavskirche.

An der Südspitze von Karmøy liegt das charmante Skudeneshavn. Heute ist Alt-Skudeneshavn eine der am besten erhaltenen Kleinstädte des Landes. Skudeneshavn ist seit dem 19. Jahrhundert die Stadt der Segelschiffe. Schlendern Sie durch die „Hauptstraße“ Søragadå und erfreuen Sie sich an den idyllischen Häusern im Empirestil.

Die Landschaft von Karmøy lädt Sie ein, ihr näher zu kommen, ihre Vielfalt aktiv zu genießen und mit vielen Erinnerungen – und frischen Kräften – nach Hause zurückzukehren. Lange, seidenweiche Sandstrände in idyllischen Buchten, surfer-eldorado und abwechslungsreiche Landschaft mit ganz verschiedenen Naturtypen.

In Karmøy können Eltern und Kinder viel gemeinsam unternehmen! Museen für die Wissbegierigen – Baden und Schwimmen in der Halle und im Freien – Natur, Spiel und Sport für alle.